Kálmán Tekse: Neuer General Manager Arval Österreich

Kálmán Tekse: Neuer General Manager Arval Österreich

29. Oktober 2018 – Kálmán Tekse ist seit 1. Oktober neuer General Manager des Full-Service-Leasing Spezialisten Arval Österreich. Tekse blickt auf 14 Jahre Erfahrung als General Manager von Arval Hungary zurück. Davor verantwortete Tekse die Geschäfte eines führenden französischen Hotel- und Servicemanagement Konzerns in Ungarn und Polen und leitete Controlling, Einkauf sowie IT eines globalen Energiedienstleisters in Ungarn. Der sportbegeisterte Manager hat einen MBA an der Universität von Pécs (Ungarn) und einen Post-graduate Lehrgang am École des Ponts et Chaussées absolviert. Tekse ist verheiratet, hat zwei Kinder und spricht Ungarisch, Englisch, Französisch, Russisch und Polnisch.


„Mit dem Know-how aus über 1 Million Leasingfahrzeugen weltweit setzt Arval auf innovative, maßgeschneiderte Mobilitätslösungen“, so Kálmán Tekse.

Arval: Full-Service-Leasing
Arval wurde 1989 als 100%ige Tochter von BNP Paribas gegründet und hat sich auf Full-Service-Leasing spezialisiert. Maßgeschneiderte Lösungen optimieren die Unternehmensmobilität und lagern Risiken, die mit dem Flottenmanagement verbunden sind, aus. Arval bietet seinen Kunden – großen internationalen Gesellschaften, KMUs und Selbständigen – fachkundige Beratung und höchste Service-Qualität.