Best of Wellpappe: Von Spielhaus bis Skiverpackung

Best of Wellpappe: Von Spielhaus bis Skiverpackung

Wellpappe ist so vielseitig wie die Waren und Güter, die darin verpackt werden. Bereits zum achten Mal in Folge zeichnet das Forum Wellpappe Austria herausragende (Verpackungs-)Ideen aus Wellpappe aus. Die Auszeichnung wird in sechs Kategorien vergeben: Wellpappe kreativ, Wellpappe konstruktiv, Wellpappe Point of Sale, Wellpappe Display, Wellpappe nachhaltig und Wellpappe Nachwuchs. Aus 32 Einreichungen nominierte eine Fachjury die Finalisten und ermittelte daraus die Gewinner. Die Wellpappe Austria Awards werden am 3. Oktober 2022 bekanntgegeben. Hier sehen Sie alle Nominierten.

Von Spielhaus für Kinder bis zur nachhaltigen Skiverpackung

„Der Wellpappe Austria Award ist die jährliche Leistungsschau unserer Branche und zeigt auch heuer wieder, wie vielfältig Wellpappe eingesetzt werden kann: Als fantasievolles Spielzeug für Kinder, attraktives Display im Supermarkt oder maßgeschneiderte Monomaterialverpackung für den Transport nach Übersee,“ sagt Stephan Kaar, Sprecher des Forum Wellpappe Austria.

Von Natur aus nachhaltig 

Wellpappe besteht vollständig aus nachwachsenden Rohstoffen und lässt sich komplett recyceln. So lassen sich Transportgüter umweltverträglich verpacken – und die Verpackung kommt nach Gebrauch ins Altpapier. In Österreich werden 98,8 Prozent der gebrauchten Wellpappe-Verpackungen gesammelt und wieder zu Wellpappe-Rohpapier verarbeitet. Die Papierfasern können bis zu 25 Mal verarbeitet werden. Die heimische Wellpappeindustrie leistet damit einen wichtigen Beitrag zur  Kreislaufwirtschaft.