Elektromobilität zum Hören. Der Podcast des BEÖ.

Elektromobilität zum Hören. Der Podcast des BEÖ.

In der ersten Folge von elektromobil, dem Podcast des BEÖ dreht sich alles um die Welt der Elektromobilität. Stefan Tesch spricht mit Ute Teufelberger, Vorsitzende des Bundesverband Elektromobilität Österreich über den Status Quo von Elektromobilität in Österreich, ob es genügend öffentliche Ladepunkte gibt und wie der Einbau von privaten Ladeanschlüssen in Wohnanlagen vereinfacht werden kann.

Abonnieren Sie elektromobil, den Podcast des BEÖ auf Soundcloud, Spotify und Apple Podcasts.

Wie treffsicher sind die aktuellen Förderprogramme?  Welche Anreize müssen noch mehr gesetzt werden? Ist die öffentliche Ladeinfrastruktur auch dafür ausgerichtet, wenn mehr Elektroautos  auf den Straßen unterwegs sind?  Ist das Stromnetz dafür vorbereitet? Antworten darauf gibt die E-Mobilitäts-Expertin Ute Teufelberger in der ersten Folge von elektromobil, der Podcast des BEÖ.

Der Bundesverband Elektromobilität Österreich (BEÖ) vertritt die Interessen von elf Energieunternehmen in Österreich und setzt sich für den flächendeckenden Ausbau von Elektromobilität unter Verwendung von Erneuerbarer Energie ein.