Esterhazy Stiftungen investieren in Kultur & Region

Esterhazy Stiftungen investieren in Kultur & Region

8. Februar 2016 – Der zentrale Auftrag der Esterhazy Stiftungen liegt im Erhalt und in der Pflege der historischen Kulturdenkmäler des Burgenlandes. Die laufende Sanierung der Anlagen ist eine Aufgabe, die viel Fachwissen und großes finanzielles Engagement erfordert. Durch die umfassenden Sanierungen der Esterhazy Stiftungen präsentiert sich das Schlossquartier in Eisenstadt heute als beliebter Treffpunkt und attraktive Visitenkarte der Stadt. Die Angebote sind vielfältig: Restaurant Henrici, Markthalle Kulinarium Burgenland, Blumen-Boutique Eva Steiger, bis hin zu Selektion Vinothek Burgenland. Die Investitionen in den vergangenen Jahre sind ein starkes Bekenntnis von Esterhazy zum Burgenland und der gesamten Region. Davon profitieren die heimischen Betriebe ebenso wie das Landesbudget. Die neuen ‚Esterhazy NEWS‘ geben einen guten Überblick über die vielfältigen Aktivitäten von Esterhazy. Mehr Informationen finden Sie hier.

EzyNewsklein2

Bildschirmfoto 2016-02-05 um 11.52.18

Bildschirmfoto 2016-02-05 um 11.52.55