|   10.05.2023

Die Wellpappe macht die Verpackung

Über zwei Drittel aller in Österreich hergestellten Waren werden in Wellpappe verpackt. Das macht den Packstoff zur Transportverpackung Nr. 1. Wellpappe ist leicht und trotzdem stabil, vielseitig und hochwertig zu bedrucken, umweltverträglich und mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis.

Bilanzpressegespräch der heimischen Wellpappe-Industrie. Das vergangene Jahr war geprägt von Marktverwerfungen infolge des Russland-Krieges gegen die Ukraine, der Energiekrise und einer zunehmenden Konsumeintrübung. Vor allem die extrem angestiegenen Kosten für Energie und Rohstoffe waren eine große Herausforderung für die heimischen Betriebe und erforderten eine hohe Flexibilität, berichtet Branchensprecher Stephan Kaar.

Stephan Kaar, Forum Wellpappe Austria. Foto © com_unit/APA/Hörmandinger
Lebensmittelverpackungen aus Wellpappe sind umweltfreundlich, leicht zu entsorgen und mit einem durchschnittlich 90 prozentigen Recyclinganteil ein vorbildliches Kreislaufprodukt.
Josef Peck, Vorstand LGV, Stephan Kaar, Sprecher des Forum Wellpappe Austria und Franz Grafendorfer, Forum Wellpappe Austria. Foto © com_unit/APA/Hörmandinger

„Unsere Branche unterstützt ausdrücklich die Ziele der geplanten EU-Verpackungsverordnung, unsere Kritik richtet sich jedoch insbesondere gegen pauschalierte Mehrwegquoten.“

LGV-Sonnengemüse in nachhaltiger Wellpappe verpackt.
Josef Peck, Vorstand LGV Sonnengemüse präsentiert neue Verpackungideen aus Wellpappe.

„Frisches Gemüse ist ein höchst sensibles Gut. „Wir setzen seit Jahren auf Verpackungen aus Wellpappe, weil sie nachhaltig sind und die Qualität unserer Produkte unterstützen!“

Franz Grafendorfer, Forum Wellpappe Austria

Die heimische Wellpappe-Industrie ist ein attraktiver Arbeitgeber und punktet mit sehr guten Zukunftsaussichten. Die Anzahl der Beschäftigten ist mit 2.000 Mitarbeiter:innen im Vorjahr leicht angestiegen. Jahr für Jahr bilden die Wellpappe-Unternehmen rund 80 Lehrlinge in 14 Lehrberufen aus.

Verpackungen ohne Plastik. Franz Grafendorfer, Forum Wellpappe Austria, Josef Peck, Vorstand LGV und Stephan Kaar, Sprecher des Forum Wellpappe Austria. Foto © com_unit/APA/Hörmandinger

Pressegespräch vor Ort + Live-Stream aus dem APA-Pressezentrum. Moderiert von com_unit-Geschäftsführerin Susanne Wegscheider. Mehr Infos über Wellpappe finden Sie hier. Alle Fotos © com_unit/APA/Hörmandinger

Diesen Beitrag teilen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

|   21.02.2024
Mit 1.701.540 verleasten Fahrzeugen ist die internationale Flotte des …