|   30.09.2022

Elektromobilität in Österreich auf der Überholspur

Mit Ende September 2022 gibt es in Österreich über 100.000 rein elektrisch betriebene Pkw. „Das sind 2,0 Prozent des gesamten Pkw-Bestands in Österreich“, so BEÖ-Vorsitzender Andreas Reinhardt.

Mit Ende September 2022 gibt es in Österreich 100.829 rein elektrisch betriebene Pkw. Grafik: BEÖ

Die Kelag errichtet in Klagenfurt neue Hochleistungs-Ladestationen. Foto © Kelag.

In Österreich gibt es mit Juni 2022 rund 14.000 öffentlich zugängliche Ladepunkte. Dank E-Roaming können bis zu 8.000 davon im BEÖ-Netz genutzt werden. Foto (c) Wien Energie

Der Bundesverband Elektromobilität Österreich (BEÖ) vertritt die Interessen von elf Energieunternehmen in Österreich und sorgt für ein flächendeckendes, Roaming fähiges, öffentliches Ladenetz aus Erneuerbarer Energie. Foto (c) com_unit/ A. Halada

Diesen Beitrag teilen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

|   07.12.2022
Der NÖ Landesverein für Erwachsenenschutz setzt sich für die …
|   21.11.2022
Am 17. November luden die PROPAK Industrie und die …