|   15.01.2024

PM @ Siemens als Benchmark

In Partnerschaft mit Projekt Management Austria hat die Siemens AG Österreich ihr Projektmanagement (PM) professionalisiert. Das Ergebnis gilt als Benchmark: So wurden konzernweit einheitliche PM-Standards und eine international anerkannte Zertifizierung implementiert. Lesen Sie hier Auszüge aus einem Beitrag, der kürzlich in der Zeitschrift personalmanager erschienen ist. Fotos © Siemens AG, pma/L. Schedl.

Ob U-Bahn-Bau in London, die Digitalisierung einer Automobilfabrik in Deutschland, der Bau einer Eisenbahnlinie durch die Wüste oder die smarte Gebäudetechnik für einen Wolkenkratzer inmitten einer Megacity in Asien: Knapp die Hälfte ihres weltweiten Umsatzes erwirtschaftet die Siemens AG mit Projekten. Die große Bedeutung des Projektgeschäfts war der Grund, dass der Konzern um das Jahr 2000 beschloss, eine eigene unternehmensweite Projektmanagement-Methode einzuführen. (…)

Gemeinsam mit den Projektmanagement-Standards hat Siemens auch seinen Karrierepfad für Projektmitarbeiter:innen definiert, der mit einer Zertifizierung abschließt. Von Anfang an stand neben den organisatorischen und wirtschaftlichen Zielen vor allem der Mensch im Mittelpunkt. Ziel sollte es sein, die Projektleiterinnen und Projektleiter bestmöglich für ihre Aufgabe zu qualifizieren. (…)

„Mit der Initiative PM@Siemens ist Projektmanagement bei der Siemens AG zu einer Benchmark geworden“, sagt Brigitte Schaden, Präsidentin von Projekt Management Austria. Foto © pma/Schedl

Der Artikel ‚Projektmanagement bei der Siemens AG‘ ist im personalmanager, der Fachzeitschrift für Human Resources erschienen. Autor:innen: pma-Präsidentin Brigitte Schaden, Kurt Hofmann, Project Business Excellence Coordinator und Gerhard Zartl, People and Organization, beide Siemens AG Österreich.

Die Professionalisierung des Projektmanagements im Unternehmen ist auch ein organisatorischer Veränderungsprozess. Denn nur so wird professionelles Agieren in Projekten zu einem Teil der Unternehmenskultur. Dafür braucht es hochwertige Ausbildungsangebote und einen klaren Karrierepfad. Themen wie Project Management Office, Multiprojektmanagement, Projektportfolio Management, sowie Projekt-Controlling und Ressourcen Management werden immer wichtiger. (…) Rund eine Million Menschen in Österreich arbeiten in Projekten. Tendenz steigend. (…)

Projekt Management Austria ist mit rund 1.300 Mitgliedern Österreichs größte Projektmanagement-Vereinigung und offizielle IPMA®-Zertifizierungsstelle für Projektmanager*innen. Die Zertifizierung wird in vier Levels unterteilt (siehe Grafik). Zusätzlich bietet pma „Agile Leadership-Zertifizierung“ an. Alle pma-Zertifizierungen können online absolviert werden.

Diesen Beitrag teilen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

|   21.02.2024
Mit 1.701.540 verleasten Fahrzeugen ist die internationale Flotte des …