vis fontis unterstützt Kinder in Mittel- und Osteuropa

12. Oktober 2015 – Der Verein vis fontis setzt sich für Kinder und Jugendliche in Mittel- und Osteuropa ein, die am Rande der Gesellschaft leben, keine Chance auf Schulbildung haben und wegen ihrer ethnischen Herkunft oft diskriminiert werden. Initiatorin Àgnes Ottrubay präsentierte am 9. Oktober im Schloss Esterhazy neun Organisationen, die künftig von vis fontis unterstützt werden. ‚Es gibt noch viel zu tun‘, so Àgnes Ottrubay (am Foto mit Mr. Lifeball Gerry Keszler) in ihrer Eröffnungsrede. Hier gehts zur Website Fotos: Andreas Tischler

OttrubaykeszlerVisFontis

Bundesjugendtreffen

image

image

image

VisFontisAlle

image

image