Bilanz-PK für die Wellpappeindustrie

Die Pandemie macht deutlich, was auch in normalen Zeit gilt: Ohne eine leistungsstarke Verpackung läuft heute nichts mehr in der (internationalen) Lieferkette. Wir organisieren eine digitale Pressekonferenz für die österreichische Wellpappeindustrie – mit Live-Streaming aus dem APA-Pressezentrum. Das Medienecho ist enorm.

2020 haben die Unternehmen des Forum Wellpappe Austria – DS Smith Packaging AustriaDunapack Mosburger, Mondi GrünburgRondo Ganahl, Smurfit Kappa Interwell und Steirerpack – insgesamt über eine Milliarde Quadratmeter Wellpappe abgesetzt. Das sind 15,6 Millionen mehr als 2019 und entspricht einem Mengenwachstum von 1,5 Prozent. Für 2021 rechnet die Branche mit einem soliden Wachstum in der Höhe von drei bis vier Prozent.

Diesen Beitrag teilen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN