Standort-Kommunikation für Rondo Ganahl

Der Vorarlberger Verpackungsspezialist Rondo Ganahl eröffnet ein Hochregallager in Frastanz, in Vorarlberg)und baut den digitalen Wellpappedruck in St. Ruprecht in der Steiermark weiter aus.

Der Spezialist für Papier, Verpackungen, Wellpappe und Recycling eröffnet nach einer zweijährigen Bauzeit ein neues vollautomatisiertes Hochregallager mit einer Höhe von 30 Metern. Mit dem neuen Lager sollen Kundenwünsche in Zukunft besser erfüllt und die Wertschöpfungskette in der Region gestärkt werden.

„Das neue Zentrum hat viele Vorteile: Die Paletten fahren direkt von der Produktionshalle in das Lager, werden dort direkt elektronisch erfasst und automatisch eingelagert. Auch die Auslagerung erfolgt vollautomatisch über Förderbahnen d“, berichtet Stephan Kaar, Geschäftsleiter des Wellpappewerks Rondo.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

© VOL.AT

Mit der 25-Millionen-Euro-Investition verfügt Rondo über eines der modernsten Logistikzentren des Landes und stärkt damit die Wertschöpfung in der gesamten Region. Mehr Informationen hier:

Rondo Ganahl baut digitalen Wellpappedruck aus. Einweihung einer neuen Produktionshalle. Das Investitionsvolumen beträgt 25 Millionen Euro inkl. Equipment. Die Delta SPC 130 erhält damit eine neue Heimat und wird in den Produktionsprozess optimal integriert.

com_unit unterstützte den Verpackungsspezialisten in Sachen strategische Kommunikationsberatung, Social Media Live-Streaming sowie klassischer Medienarbeit. Foto © JoFotografie

Live Interviews und Streaming via Social Media. © com_unit

com_unit Leistungen: Kommunikation über den Projektverlauf, Media Relations im gesamten D/ACH-Raum, Organisation einer Podiumsdiskussion im Wellpappewerk sowie Social Media-Content inklusive Live-Streaming während des Eröffnungsevents.

Diesen Beitrag teilen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

com_unit hat einen Tag lang drei Lehrlinge von DS …